Home
Abbundzentrum
Vorteile
Planung
Technik
Fertigung
abstand
Know How
Standort
Kontakt






powered by adino
Pfad: Abbundzentrum / Planung / 
print

Seit vielen Jahren liefert holztechnik schmidinger abgebundenes Bauholz an Zimmereien in Österreich, Deutschland und in der Schweiz aus! Mit unserer Mannschaft haben wir uns schon jahrelang als zuverlässiger Partner mit einem kundenorientierten Konzept bewiesen.

Der Ablauf

Dabei läuft ein Auftrag gewöhnlich wie folgt ab:

1. Von Ihnen bekommen wir die nötigen Planunterlagen

Im Normalfall die Statiker- und Architektenpläne. Alle weiteren Angaben z.B. Dachaufbau, Dacheindeckung, Schnittklasse des Holzes, Imprägnierung usw können Sie in die beigefügte Checkliste eintragen. Damit ist eine reibungslose Bearbeitung gewährleistet.

 

2. Per PC erstellen wir die komplette Dachkonstruktion

und liefern Ihnen vollständige Montageunterlagen mit Schnitten, Grundrissen und Details in verschiedenen Formaten in A4 oder A3 in Farbe und laminiert, sowie die nötigen Holzlisten als Aufmaßliste und eine Dachflächenermittlung.

3. Sie erhalten den komplett abgebundenen Dachstuhl pünktlich zum Aufrichttermin.

Dabei ist von der Detailausführung bis zur Verpackung alles auf eine flüssigen Montageablauf ausgerichtet. Dabei liegt die Stärke in den Details!

4. Zur Abrechnung erhalten Sie eine nachvollziehbare Aufmaßliste.

Auf Wunsch auch ein komplettes Dachflächen und Linienaufmaß bis zur Ermittlung der Dachziegel.

Jetzt haben Sie einen Einblick in unsere Arbeitsweise bekommen. Millionen Laufmeter abgebundenes Bauholz stehen hinter unseren Aussagen.

 

Wir unterbreiten Ihnen gerne umgehend ein unverbindliches Angebot. Über Ihr weiteres Interesse und über eine Geschäftsbeziehung mit Ihnen würden wir uns freuen.

Zusätzliche Details:

Jedes Bauteil erhält eine Nummer, die ebenfalls im Sparrenplan wiederzufinden ist.

 

Die Bauteile werden für einen reibungslosen Montageablauf vorsortiert und verpackt.

 

Alle Pakete erhalten Bezeichnungen, die Sie auch in dem von uns mitgelieferten Sparrenlageplan wiederfinden, dadurch werden schon beim Abladen Wege gespart.

 

An den Paketen befestigen wir schon Gurte, so daß Ihnen der LKW-Fahrer nur noch den Kranhaken einhängt!

 

Befestigungsmittel, wie z.B. Balkenschuhe werden bei Bedarf vormontiert.

 

Schwellen und Pfetten werden zwischen den Sparrenteilern mit Nummern beschriftet, um auch ohne Sparrenplan jedes Bauteil schnell und exakt zuordnen zu können.

 

Schwellen werden schon für Dübelbefestigung vorgebohrt.

 

Bei der Arbeitsvorbereitung berücksichtigen wir auch Ihre individuellen Vorgaben.

 

Unsere abbunderfahrenen Zimmermeister denken auch Details durch und unterbreiten Ihnen Vorschläge zur Verbesserung und Vereinfachung der Konstruktionen.

 

Sie erhalten den nötigen Überblick durch unsere farbigen CAD-Unterlagen in 2-facher Ausführung, die mit der Auftragsbestätigung ins Büro und zusätzlich mit der Lieferung auf die Baustelle schicken.

 

Für ein Maximum an Übersichtlichkeit werden wichtige Details, 3-D Ansichten und Schnitte separat ausgedruckt.

 

Dadurch sparen Sie Zeit und Nerven.